Privatsphäre sichern, Vertrauen schaffen!

 

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität. Dies schließt auch die persönlichen Aktivitäten Ihrer Mitarbeitenden mit ein. So können sich alle frei und ungehemmt in Chats austauschen und motiviert an Umfragen teilnehmen. Durch den Einsatz modernster Sicherheitstechnologien wird nicht nur der Schutz Ihrer Daten gewährleistet, sondern auch eine offene und produktive Kommunikation im Unternehmen gefördert. Unsere Maßnahmen bieten zahlreiche Vorteile für Ihr Team und tragen dazu bei, eine sichere und motivierende Arbeitsumgebung zu schaffen.
       

Privatsphäre im Chat
Die Privatsphäre ist im Chat garantiert. So können die Chat-Inhalte nicht von Externen eingesehen werden – weder von LOLYO noch vom Unternehmen selbst. Die Inhalte des Chat-Verlaufes, sowohl im Einzel- als auch im Gruppen-Chat, können NUR von den Chat-Teilnehmenden selbst gelesen werden. Dies bedeutet, dass weder Vorgesetzte noch IT-Administratoren Zugriff auf die Nachrichten haben. Dadurch können Ihre Mitarbeitenden motiviert und sorgenfrei im Chat interagieren, ohne Bedenken hinsichtlich der Vertraulichkeit ihrer Gespräche zu haben. Zusätzlich sind alle Chat-Inhalte durch modernste Verschlüsselungstechnologien geschützt, um höchste Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten. Diese Maßnahmen fördern ein offenes und vertrauensvolles Kommunikationsumfeld, in dem sich jeder Mitarbeitende sicher fühlen kann, seine Gedanken und Ideen frei zu äußern.

Anonymität bei Umfragen

Um eine rege Teilnahme an Mitarbeiterbefragungen zu gewährleisten, ist die Anonymität bei Umfragen absolut wichtig. Daher sind Umfragen grundsätzlich immer anonym. Weder das Unternehmen noch LOLYO können die Antworten einzelnen Mitarbeitenden zuordnen, sondern erhalten lediglich eine statistische Auswertung. Dies stellt sicher, dass individuelle Antworten nicht zurückverfolgt werden können, wodurch die Privatsphäre jedes Einzelnen gewahrt bleibt. Ihre Mitarbeitenden können also ehrlich und sorgenfrei an Befragungen teilnehmen, ohne Angst vor negativen Konsequenzen haben zu müssen.

Zusätzlich bieten anonyme Umfragen auch einen bedeutenden Vorteil für das Unternehmen: Sie fördern ehrliches und unverfälschtes Feedback. Ohne die Sorge, für ihre Antworten identifiziert zu werden, sind Mitarbeitende eher bereit, ihre wahren Meinungen und Gefühle zu äußern. Dies ermöglicht dem Unternehmen, ein genaueres und realistischeres Bild der aktuellen Stimmung und der Bedürfnisse der Belegschaft zu erhalten. Auf Basis dieser authentischen Rückmeldungen kann das Unternehmen gezieltere und effektivere Maßnahmen ergreifen, um Arbeitsbedingungen zu verbessern, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und letztlich die Produktivität und das Betriebsklima nachhaltig zu optimieren.

Ausnahme: Da es in gewissen Situationen durchaus sinnvoll sein kann, direkt auf personenbezogene Informationen einer Umfrage zurückgreifen zu können (z.B. Teilnahme am Firmen-Event), gibt es auch die Möglichkeit, nicht anonyme Umfragen zu erstellen. Diese werden aber immer mit der Meldung „Dies ist eine NICHT anonyme Umfrage» gekennzeichnet. Somit sind Ihre Mitarbeitenden immer informiert und können sich motiviert und begeistert an der Umfrage beteiligen.

Gleich loslegen!

Jetzt Newsletter abonnieren!
Frischer Content aus den Bereichen HR und interne Kommunikation – monatlich in Ihrem Postfach.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner